virtuelle Ringvorlesung
»Donuts & Digitalisierung«

Sommer 2020

»Donuts & Digitalisierung«, das bedeutet spannende Impulse von Digitalisierungsexpert*innen aus unterschiedlichen Bereichen mit anschließender Fragerunde. 5 Mal im Semester, in loser Folge, immer am modal-Montag, Digitalisierungs-Dienstag oder Donuts-Donnerstag, 17:00 Uhr.

Mitmachen wird mit Donuts belohnt! Bei erfolgreicher regelmäßiger Teilnahme an mindestens 3 von 5 Vorträgen und Online-Übungen erhalten Sie das unimodal1-Zertifikat für Ihre digitalen Kernkompetenzen.

Zugangsdaten zu den Online-Vorträgen werden kurz vor Beginn bekannt gegeben. Der moodle-Kurs steht Lernenden & Lehrenden aller Fächer ab sofort zum Einschreiben bereit (ohne Passwort).

 

Einführung: Daten in Beruf und Gesellschaft

Daniel Krupka (Gesellschaft für Informatik e.V.)

Donnerstag, 09.04.2020, 17:00 Uhr

Data Literacy: Digitale Kompetenzen in der Hochschulbildung

Data Literacy ist die Fähigkeit, Daten auf kritische Art und Weise zu sammeln, zu managen, zu bewerten und anzuwenden. Während in den klassisch Daten-affinen Fächern (Informatik, Mathematik und Statistik) spezialisierte Studienangebote existieren, fehlt es darüber hinaus vielerorts an Konzepten und Angeboten für den umfassenden Erwerb von Data-Literacy-Kompetenzen durch Studierende aller Fächer. Die Veranstaltung erörtert, welche Kompetenzen von Relevanz sind, welche Beispiele einer gelungenen Data-Literacy-Ausbildung es gibt und welche Implikationen sich hieraus ergeben.

Daniel Krupka vertritt als Geschäftsführer der Gesellschaft für Informatik die Interessen von knapp 20.000 Informatiker*innen. Er studierte Public Policy und Management in Konstanz, Shanghai und Toronto.

 

Daten Sammeln

Jasmin Heyeckhaus (Hochschule Mannheim, Hochschulbibliothek)

Dienstag, 14.04.2020, 17:00 Uhr

Recherchieren jenseits von Google & Co.

Die Hochschulbibliothek Mannheim bietet ein vielfältiges Medien- und Datenbankangebot. Für das Recherchieren und Auffinden der relevanten Informationen in der heutigen Datenflut, ist es notwendig die entsprechenden Recherchekompetenzen zu besitzen. In der Veranstaltung erfahren Sie, welche Daten es in der Bibliothek gibt und mit welchen Recherchestrategien die relevanten Informationen aus der Datenflut gefunden werden können. Außerdem lernen Sie Kriterien zur Trefferbewertung kennen.

Daten Formen

Anna Maria Vollmer (Fraunhofer IESE)

Montag, 27.04.2020, 17:00 Uhr

Daten Lesen

Swen Stürner (Kite IT GmbH)

Dienstag, 28.04.2020, 17:00 Uhr

Daten Geleitet Handeln

Sachar Paulus (Prorektor Digitalisierung Hochschule Mannheim)

Dienstag, 05.05.2020, 17:00 Uhr