Virtuelle Ringvorlesung »Donuts & Digitalisierung« geht in die dritte Runde!

»Donuts & Digitalisierung« findet im Winter 2020/21 wieder als virtuelle Ringvorlesung statt. Hochkarätige Referent*innen aus Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft geben spannende Praxiseinblicke in ihren täglichen planvollen, verantwortungsbewussten und kritischen Umgang mit Daten – kurz, in die Kompetenzfelder der Data Literacy.

Auf der Einstiegsstufe unimodal1 des Data Literacy Programms Mannheimer Modell Data Literacy Education (modal) führen hochkarätige Referent*innen aus Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft in grundlegende Methoden und Werkzeuge der Datenerhebung, ‑verwaltung und ‑auswertung ein, die Sie in anschließenden kleinen Onlineübungen umsetzen können.

»Donuts & Digitalisierung«, das bedeutet spannende 30 Minuten Vorträge von interessanten Digitalisierungsexpert*innen aus unterschiedlichen Bereichen mit anschließender Fragerunde. In diesem Semester an folgenden Terminen - virtuell :

  1. Donnerstag, 29.10.2020: Daten in Beruf und Gesellschaft (Matthias Bandtel, Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg (HND-BW))
  2. Montag, 09.11.2020: Daten Sammeln (Jasmin Heyeckhaus, Hochschule Mannheim Bibliothek)
  3. Donnerstag, 26.11.2020: Daten Formen (Henrik Hain, bitExpert AG)
  4. Montag, 07.12.2020: Daten Lesen (Lisa Charlotte Rost, Datawrapper GmbH)
  5. Montag, 18.01.2021: Daten Leiten Handeln (Dr. Ralf Schüle, Orhan Güleş, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung)

Bei erfolgreicher regelmäßiger Teilnahme an mindestens 3 von 5 Vorträgen und Übungsaufgabenerhalten Sie das unimodal1-Zertifikat über Ihre digitalen Kernkompetenzen. Im moodle-Kurs erhalten Sie alle Informationen zu den Vorträgen, Zugängen und Aufgaben. Schreiben Sie sich jetzt ein!
Mitmachen wird mit Donuts belohnt!

 

 

 


« zurück