kompass△modal in den Medien: ZEIT Campus Forschungskosmos über interdisziplinäre Kompetenzen und Future Skills

ZEIT Campus Forschungskosmos stellt "Interdisziplinarität in Forschung & Lehre" ins Zentrum der aktuellen Ausgabe. Das Projekt kompass an der Hochschule Mannheim wird als Beispiel vorgestellt, wie Studierende an interdisziplinäre Zusammenarbeit herangeführt und auf neue berufliche wie gesellschaftliche Herausforderungen vorbereitet werden können.

Für Forschung und Entwicklung ist längst klar, dass komplexe Fragen rund um Klimawandel, Mobilität oder KI am besten in interdisziplinären Teams bearbeitet werden. Fachübergreifende Zusammenarbeit ist aber gar nicht so einfach. ZEIT Campus Forschungskosmos sieht gerade Hochschulen für angewandte Wissenschaften bestens aufgestellt, junge Menschen auf neue Kooperationsformen vorzubereiten, für neue Methoden und Blickwinkel zu sensibilisieren sowie zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung zu befähigen. Als Beispiel wird das Projekt kompass an der Hochschule Mannheim vorgestellt: Interdisziplinäre Lehr-Lernprojekte wie kompass geben Studierenden unterschiedlicher Disziplinen Raum, um zu lernen, sich in heterogenen Teams selbstständig zu organisieren, Aufgaben zu definieren und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Hier können Sie den Artikel online nachlesen


« zurück