modal - Datenkompetenzen für Studierende aller Fächer

Die digitale Transformation aktiv mitgestalten! Data Literacy entwickelt sich in der global vernetzten Wissensgesellschaft zu einer Kernkompetenz für alle Wirtschaftsbranchen und Gesellschaftsbereiche. In interdisziplinären und praxisorientierten Projekten mit Partner*innen aus Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft können Sie in jeder Studienphase beruflich und sozial relevante Datenkompetenzen trainieren.

Mehr erfahren

unimodal1
Digitales Studium Generale

Bei unimodal1 geht es um grundlegende Fragen der Digitalisierung: Was sind Daten? Wie werden Daten erhoben, verwaltet, interpretiert und visualisiert? Welche wissenschaftlichen, ethischen und rechtlichen Grundlagen sind zu berücksichtigen? Spannende Praxisvorträge geben Ihnen Impulse zu elementaren Methoden und Werkzeugen im Umgang mit Daten. In Praxisübungen bringen Sie diese digitalen Kernkompetenzen zur Anwendung.

Mehr erfahren

bimodal2
Interdisziplinäres Datenprojekt

Auf der Stufe bimodal2 arbeiten Sie in interdisziplinären Teams an einem praxisorientierten Datenprojekt. Peer-Tutor*innen, Praxispartner*innen aus Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft sowie Datenexpert*innen begleiten Sie bei der Entwicklung fortgeschrittener Digitalkompetenzen. In enger Verzahnung mit kompass´´ trainieren Sie beruflich und gesellschaftlich relevante Future Skills.

Mehr erfahren

trimodal3
Datengestütztes Forschungsprojekt

Bei trimodal3 entwickeln Sie datengestützte Lösungen für aktuelle Herausforderungen. In den Projekten werden reale Daten verwendet und explorativ analysiert. Es kommt nicht nur auf die technische Expertise an - es geht darum, die Daten kritisch und ergebnissoffen zu untersuchen. Dabei setzen Sie sich Datenerhebung, -analyse und -visualisierung auseinander und entwickeln konzeptuelle Datenkompetenzen.

Mehr erfahren

multimodaln
Vernetzung und Forschung

Die Säule multimodaln umfasst ein umfangreiches Begleitangebot für unterschiedliche Zielgruppen. Hierzu zählen Beratungsangebote für Lehrende, die Koordination von Beiträgen zum wissenschaftlichen Diskurs, die Institutionalisierung des Transfers von Projekterkenntnissen in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft sowie Maßnahmen zu Evaluation- und Begleitforschung.

Mehr erfahren

modal verfolgt das Ziel, die Entwicklung von Datenkompetenzen für Studierende aller Fächer zu fördern und im Verlauf grundständiger Studiengänge eine bedarfsgerechte Vertiefung zu ermöglichen.

Mit interdisziplinären Team- und Datenkompetenzen begegnen Sie nicht nur den Herausforderungen des gesellschaftlichen und technischen Wandels, sondern können diesen auch aktiv mitgestalten.

Sie können in jeder Phase Ihres Studiums bei modal einsteigen oder von Studienbeginn an unimodal1 bis trimodal3 konsekutiv durchlaufen. Für die erfolgreiche Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.

Matthias Bandtel
Mannheimer Modell Data Literacy Education (modal)
bandtel@hs-mannheim.de
+49 621 292-6792

Natalia Weißker
Mannheimer Modell Data Literacy Education (modal)
weissker@hs-mannheim.de
+49 621 292-6836